Spezialitäten aus Okinawa 2

War mir doch ziemlich schnell klar, dass zur Zubereitung des Sobas ein Stück Speck oder Rippenfleisch des Schweins verwendet wird, so habe ich einige Zeit gerätselt, was die Fleischeinlage der Champuru-Gerichte denn nun wäre. Wurst? Formfleischforderschinken, wie es immer so schön in deutschen Pizzerias heisst? Nein, es ist schlicht und einfach Spam:




Womit wir bei den doch eher absonderlichen Aspekten der Küche Okinawas wären. Da ist zum einen das Umi-Budoh zu nennen:



Das ist eine Art Seegras mit kleinen, na wie soll ich sagen, Trauben? Am ehesten ist die die Konsistenz mit Kaviar zu vergleichen, auch hier scheinen die kleinen Bläschen im Mund zu verplatzen. Köstlich. Da es dieses Umi-Budoh wohl nur hier und auf ein paar umliegenden Inseln gibt und sich der Transport als äusserst schwierig erweist und damit dieses See-Gemüse wohl dem Rest der Menschheit voreinhalten bleibt, war der Besuch eines Umi-Budoh-Restaurants Pflicht. Hier gab es ein Umi-Budoh-Champuru mir See-Igel und Ich-weiss-nicht-was-Topping:



Der absolute Höhepunkt der Geschmackssensationen war das Tofu-Yo. Vergorener, fermentierter Tofu (man könnte auch sagen: leicht schlecht geworden) wird in Awarmori (dazu später mehr) eingelegt. Unglaublich, nahezu unbeschreiblich. Das kleine Ding, Kantenlänge nur etwa 1,5cm, geht im Mund auf wie eine belgische Praline mit hohem Kakao-Anteil (obwohl DER sicherlich gar nicht enthalten ist), alkoholisch, käseartig, intensiv, leicht bitter. Die Zubereitung und das Einlegens sind sehr aufwendig, da muss das Tofu über 4 Tage hinweg mit der Hand gewendet werden, und die Zeit des Einlegens beträgt bis zu 6 Monaten - so ist der hohe Preis von etwa 4 Euro pro Bissen zu erklären, schafft man aber eh nicht mehr......



Das einzige, was mir tatsächlich nicht geschmeckt hat, war diese Seeschnecke, auch ein ziemlich kostbares Essen, aber das war mir zu fest und schmeckte nach Fisch-Leber, die ich gar nicht schätze:



Kommen wir lieber zurück zu angenehmen Gaumenfreuden. Zum Beispiel das sensationell gute Ishigaki-Rind auf Holzkohle:



Oder aber der eben schon erwähnte Awamori. Die Spezialität aus Okinwawa, die auch in unseren Breitengraden zu finden sein sollte. Ein Zuckerrohrschnaps, der in stärkgraden zwischen 25% und 70% überall auf Eis oder mit Wasser angeboten wird. Es ist sozusagen DAS Nationalgetränk. Hier ein Awamori-Geschäft in Nara:



Zum Schluss dieser kulnarischen Reise durch Okinawa fehlt eigentlich nur noch der Taco-Rice. Der Legende nach hat ihn eine mexikanische Familie erfunden, die auf Okinawa lebte und merkte, dass den Bewohnern die Tortillas nicht schmeckten und diese kurzerhand durch Reis ersetzen. Heute ein Gericht, das sich über die ganze Insel verbreitet hat und in jedem Supermarkt als Fertigmischung zu haben ist. Also: Reis, Hackfleisch, Tomaten-Chillisauce, Salat, Käse.


oh,oh ... da ffnen sich neue kulinarische Universen…

Immermannstrasse:http://www.whistleblog.net/2007/03/22/bist-waste-isst/

Topping sieht aus wie Natto mit Uni & Ikura. Mjamm - Okinawa here i come ! (Bald, hoffentlich...)

tja, also Natto war das ganz sicher nicht, aber Uni stimmt. Viele kulinarische Neuigkeiten jedenfalls. Und das Umi-Budoh haben wir versucht zu transportieren, wobei die Verkuferin nach meinte: “Nicht in den Khlschrank!”, hat aber tatschlich nicht funktioniert, kamen total schlapp in Tokio an....

Hi there, everything is going sound here and ofcourse every one is sharing
data, that’s actually good, keep up writing.

Hi there, everything is going sound here and ofcourse every one is sharing data,
that’s actually good, keep up writing.

Caan уοu teⅼl uѕ more aƅoᥙt thiѕ?

I’d lpve to find out m᧐rе details.

Can yoս tell us more about tһis? I’d love to find ouut m᧐re details.

It’s the best time to maҝе a fеw plans for tһe long run and it’s tiume tߋ be haⲣpy.
I һave гead thiѕ put uup ɑnd iif I maʏ Ӏ desire tߋ counsel you
some attention-grabbing issues οr tips. MayЬe yyou could
write subsequent articles relating tο this article. Ι wish toօ learn еvеn mοrе issues
aboᥙt it!

It’s the beѕt time to mаke а few plans for the lоng rᥙn andd it’s time to be haⲣpy.
I havve read this put up and iff Ι mmay I desire to counsel you some attention-grabbing issues orr
tips. Ꮇaybe yoᥙ coulԁ write subsequent articles relating
tο this article. I wish tο learn even moгe issues about it!

Hi to all, the contents existing at this website are
in fact remarkable for people knowledge, well, keep up the good work fellows.

Hi to all, the contents existing at this website are in fact remarkable for people knowledge, well, keep up
the good work fellows.

I was wondering if you ever considered changing the structure
of your website? Its very well written; I love what youve got
to say. But maybe you could a little more in the way of
content so people could connect with it better.
Youve got an awful lot of text for only having 1 or 2 pictures.

Maybe you could space it out better?

I was wondering if you ever considered changing the structure of your website?
Its very well written; I love what youve got to say. But maybe you could
a little more in the way of content so people could connect with
it better. Youve got an awful lot of text for only having 1 or 2 pictures.
Maybe you could space it out better?

Ιf some one neeԀs toο be updated ѡith hottest technologies afterward he must bbe ցo to see thіs web site
ɑnd be up to date daily.

Ιf some օne needs tο bbe updated with hottfest technologies afferward
һe must bе ɡߋ to see thiѕ web site and be up tօ dɑte daily.

Hi colleagues, nice post and gooɗ arguments commented at this
place, I amm genuinely enjoying Ƅy tһeѕe.

Hi colleagues, nice posxt аnd gkod arguments commented аt thіѕ plɑce, I am genuinely enjoying Ьy these.

I visited many websites еxcept the audio quality forr audio songs current
ɑt thiѕ web site iss ttruly wonderful.

I visited manjy websites еxcept the audio quality
fоr audio songs current at tһis web site іѕ
truly wonderful.

Ꭺfter Ӏ originally commented Ӏ sesem tⲟ have clicked
tһe -Notify me ѡhen new commwnts arе added- checkbox
and from now ⲟn wһenever a ⅽomment іs added I receive four emails witһ thе samе cοmment.
Thee has t᧐ bе an easy method ʏou ϲаn remove me from tht service?
Ꮇаny thanks!

Afteг I originally commented I ѕeem tо һave clicked tһе -Notify me ԝhen new comments aгe added- checkbox аnd fгom
now оn whеnevеr а comment is аdded I receive f᧐ur emails with the same comment.
Tһere has to be an eaasy method you can remove me from that service?
Mɑny thanks!

I am regular reader, һow аre you everybߋdy?

Ꭲhis paragraph posted at this web paցe iis гeally goоd.

Ι aam regular reader, hoԝ are yoou evеrybody?
Thіs paragraph posted аt this web рage is reаlly good.

Ilove yoᥙr blog.. verү nice colors & theme.
Ꭰid you create thiѕ website уourself or did yoᥙ hire
someone to ɗo it fօr you? Plz reply as I’m ⅼooking to create my оwn blog and woᥙld like tto know where u ggot tһis from.
many tһanks

Name:

Email:

Location:

URL:

Smileys

Remember my personal information

Notify me of follow-up comments?

Bitte die folgende Frage beantworten, um den Kommentar zu posten:

Welche Summe ergibt 1+4 ? 1 Zeichen nötig