Ohren auf Europa

So heisst die ”Biennale der Neuen Musik”, die mit vier Konzerten in der Tonhalle Düsseldorf stattfindet und am 27.4. begann.
Am 3.Mai wird dort mein Stück “Brontologik 3.54” zusammen mit Rolf Hildebrandt (Marimba) und Grzegorz Stopa (Akkordeon) aufgeführt. Der Beginn der Veranstaltung ist 20:00 Uhr. Ihr seid herzlich eingeladen.
Weitere Künstler dieses Abends:
Stefan Schneider (Mapstation), Dimitri Voudouris, Stafan Poetzsch, Rupert Huber (Tosca), Domenico Sciajno, Benoit Delbecq und Vergil Sharkya, die mit jeweils verschiedenen Musikern des notabu-Ensembles auftreten.

Name:

Email:

Location:

URL:

Smileys

Remember my personal information

Notify me of follow-up comments?

Bitte die folgende Frage beantworten, um den Kommentar zu posten:

Welche Summe ergibt 3+2 ? 1 Zeichen nötig