Masters Of War

Ende Oktober hatte ich mit Meikel und Janie das Konzert im Salon des Amateurs, wo wir Songs von den Ramones und Bob Dylan neu vertonten, vielleicht erinnert sich noch jemand.
Einen der Dylan-Songs hat mir so gefallen, dass ich heute noch einen Remix gemacht habe. Aber es kommt noch besser: Für die Besucher meines Weblogs ist dieser Mix umsonst, kost nix, für lau. Nur wenn ihr das Stück auf Eurer Page oder sonstwie veröffentlichen wollt, hätte ich gerne eine Nachricht.
Hier ist der Download (7.75mb, 5:38 Min.): Bob Dylan - Masters Of War (Pyrolator Remix).
Viel Spass damit.

vielen dank. sehr schön.
und jetzt wünsche ich mir eine version
2 gänge runter.

Danke Andreas,

aber was meinst Du “2 Gänge runter”?
Das Orginal-Tempo war sowieso schon 10 Beats schneller, da habe ich sowieso schon auf die Bremse getreten.....

Es funzt also doch ... mit Herrn Dylan in das 21. Jahrhundert ...schööön!

ich habe an dem stück mal rumgedoktort -
und was mich überrascht: es ist ein “song”, dessen anmutung für mich erstmal eher slow zu sein scheint, aber hat er eine dynamik die ihn ziemlich nach vorne bringt. 

wow, großartig, die Nummer hat unheimlich gewonnen. Würde das gerne in einer XING-Gruppe (geht um Musik abseits des Mainstream) verlinken, die ich dort moderiere. Geht das OK?

Name:

Email:

Location:

URL:

Smileys

Remember my personal information

Notify me of follow-up comments?

Bitte die folgende Frage beantworten, um den Kommentar zu posten:

Welche Summe ergibt 6+2 ? 1 Zeichen nötig