Jetzt gehts los

Die Wahlwerbesendungen. Ja, hat denn das Bundesverfassungsgericht denn schon entschieden? Dürfen die das denn schon? Und dann auch noch vor so eine Partei, angesichts dieser völlig unrealistischen Wahlversprechungen gab es auch noch unsägliche Bilder:


image


(Und ich wette darum, dass die neben der Nationalhymne untergelegte Musik von Ennio Moricone niemals für diese Partei zur Verfügung gestanden hätte, wenn man darum gefragt hätte.)

Name:

Email:

Location:

URL:

Smileys

Remember my personal information

Notify me of follow-up comments?

Bitte die folgende Frage beantworten, um den Kommentar zu posten:

Welche Summe ergibt 4+1 ? 1 Zeichen nötig