huch, hier fliegt ein Stöckchen

Und zwar von Oz.:

Was war Deine erste “echte” PC-Hardware?
Neben dem Spielkomputer Logikus (durchaus ernstzunehmende Einführung in die binäre Logik) war der erste echte Rechner 1982 der HX20 von Epson, weil man den überall mit hinnehmen konnte (der erste Notebook-Rechner der Welt, sagt das Netz) - Basic für unterwechs sozusagen. War alles an Bord: Drucker, Mikrocassettenlaufwerk und vernünftige Tastatur.
Danach so das übliche: Commodore C64, Apple Macintosh (der Würfelmac), Amiga, ganz spät dann erst PC (91?)

Deine erste Anwendung, welche Du benutzt hast?
Selbstgeschriebenes Programm: Wordprozessor, nie über Stadium 0.94 hinausgekommen, hat aber funktioniert.

Dein erstes Spiel?
C64, Textadventure (sowas gabs wirklich mal?) “Heroes Of Carn” oder so.

Hattest Du von Anfang an Spaß an der Materie?
Ich wollte nichts anderes, wie gesagt, schon als Kind “Spielkomputer Logikus”, meine erste selbstgekaufte Single: “Der Computer No.3” von France Gall. Das sagt alles.

Seit wann bist Du online, und mit welchem Anbieter?
Akkustikkoppler: nie. Modem 28.8, da fing es für mich an interessant zu werden. Mein erster Anbieter war Compuserve.

Da werf ich das Stöckchen doch mal weiter zu Marc, weil die Erkältungszeit schon wieder vorbei ist und ich immer noch nicht bei ihm war, und zu Lisa, weil ich ihre Zeichnungen doch immer so gerne hab.

Kennst du das Video zu “Computer Nr. 3”?
http://www.youtube.com/watch?v=Qk2jepguO_Y

Sehr lustig, vor allem die versteinerten Gesichter der Zuschauer.

DodNKW vemnlyopyavd, lxggmpnbfovh, [link=http://asyabqugbljo.com/]asyabqugbljo[/link], http://lkfvbzzvnsrf.com/

Name:

Email:

Location:

URL:

Smileys

Remember my personal information

Notify me of follow-up comments?

Bitte die folgende Frage beantworten, um den Kommentar zu posten:

Welche Summe ergibt 6+2 ? 1 Zeichen nötig