Für Katzen

Regeln für Katzen:

1. Wenn eine Tür geschlossen ist, solange an der Tür kratzen, oder an der Türzarge, bis sie geöffnet wird. Dann aber nicht unbedingt eintreten, es geht auch einfach im Türrahmen stehen zu bleiben.
2. Gäste auf die Toilette begleiten. Nichts tun, einfach nur dasitzen und starren.
3. Die schönsten Kissen der Wohnung regelmässig mit den Pfoten und Krallen bearbeiten, bis sie unansehnlich werden und durch noch schönere Kissen ersetzt werden.
4. Beim Kochen immer so hinter dem Koch stehen, dass eine leichte Bewegung bereits zu einem leichten Tritt führt, sich dann solange trösten lassen, bis das Essen anbrennt.
5. Sieht man eine Person am Computer sitzen, ist der beste Platz auf der Tastatur. Bei Bücherlesern natürlich auf den Seiten. Mit Zeitungen darf hemmungslos auch während des Lesen gespielt werden - am besten von hinten in die Zeitung springen.
6. Wenn ein Mensch die Treppe heruntergeht ist es ein schönes Spiel zwischen seinen Beinen herumzulaufen, so kann man ihn vielleicht stolpern sehen.
7. Stühle, die von Menschen, wenn auch nur kurz, verlassen werden, sind ideale Sitzplätze.
8. Sich an einem Platz verstecken, an denen Menschen einen nicht finden können. Dort still mindestens eine Stunde sitzenbleiben, bis sich die Menschen Sorgen, sie lieben das und man bekommt nachher extra Streicheleinheiten.
9. Menschen lieben es, wenn man auf ihren Schoss springt und von dort aus immer höher klettert, als wolle man zum Gesicht - auch auf keinen Fall die Gäste vergessen.

Und nicht vergessen sich ständig malen zu lassen und Frauchen oder Herrchen an Badly Drawn Cat schicken lassen.


image

Hehe, meine beiden beherrschen diesen Katzenknigge ja auch sehr gut ;o)

auch schön: http://www.dietmar-roedl.de/katzen/katzenknigge.html

Schläft der Mensch dann lege dich in sein Gesicht, solange, bis er keine Luft mehr bekommt und dich ins Badezimmer begleitet, um den Wasserhahn aufzudrehen, aus dem du dann frisches Wasser zu dir nehmen kannst.

Neuester Hit bei mir: Wenn der Dosenöffner nicht sofort aufsteht, nachdem Du ihn schon mit den üblichen Methoden versucht hast, ihn zum Frühstück in die Küche zu lotsen hilft es sicher, in einem Schuhkarton mit alten Kassetten zu wühlen. Das macht tollen Krach und weckt auch den müdesten Streichelknecht. 

Name:

Email:

Location:

URL:

Smileys

Remember my personal information

Notify me of follow-up comments?

Bitte die folgende Frage beantworten, um den Kommentar zu posten:

Welche Summe ergibt 1+4 ? 1 Zeichen nötig