Der fr?he Vogel f?ngt den Wurm

Fr?her hatten wir ein G?stezimmer im Studio. Eines Morgens komme ich ins Studio und wollte Fr?hst?ck machen. Aus dem G?stezimmer, wo der Musiker A. schlief, h?rte ich: “Ach halt doch die Klappe!”.
Mmh, denke ich - er ist also doch nicht alleine, sondern hat in der Nacht noch einen Gast bekommen, vielleicht eine weibliche Begleitung? Ach nein, kann nicht sein, so unh?flich ist er ja normalerweise nicht.
Da h?re ich:"Halt die Schnauze!”. Irgentetwas ist hier faul, so fr?h und schon so einen Streit? Ich widme mich dem Kaffee und den Br?tchen.
Kurz darauf: “Ich habe gesagt, halt die Schnauze du dummes Arschloch!”
Jetzt werde ich wirklich neugierig und ?ffne die T?r zum G?stezimmer einen Spalt, um zu sehen, was da vor sich geht. Was sehe ich: A. liegt weiterhin v?llig verpennt im Bett und br?llt seinen “Braun Voice Control” an.
Dieses Wecker hatte er sich kurz zuvor gekauft und hat ihn sp?ter im Studio stehen lassen ("komme ich nicht mit klar"). Den benutze ich bis heute und muss manchmal Morgens schmunzeln, wenn ich ein “Halt die Klappe” in seine Richtung sende.

Name:

Email:

Location:

URL:

Smileys

Remember my personal information

Notify me of follow-up comments?

Bitte die folgende Frage beantworten, um den Kommentar zu posten:

Welche Summe ergibt 2 +2 ? 1 Zeichen nötig