Samstag, April 19, 2008

Sankar Yaarè

Zum Abschluss unserer Tour gibt hier noch ein paar Impressionen mit der Musik von “Sankar Yaaré” im DJ-Spooky Remix:


Sonntag, April 13, 2008

Mittelwesten und zurück

Hier ein paar Eindrücke der Tour.
Nach dem Niedergang der Automobilindustrie sieht Detroit in machen Stadtteilen so aus, wie auf dem folgenden Foto. Aber es scheint wieder aufwärts zu gehen, sodass es ein wildes Gemisch aus gut-in-Ordnung-neu-bezogen, verlassen-verfallen und schon-ewig-bewohnt ergibt.




Am weitesten westlich waren wir in Cedar Rapids, Iowa. Ganz relaxed, da gab es im CSPS, wo wir gespielt haben auch eine Ausstellung, wo folgende Installation zu bewundern war. Eigentlich ganz simpel mit wassergefüllten Plastiktüten, aber sehr schön anzuschauen.



Trotz all der Hunderten und Hunderten von Kilometern haben wir nicht den Spass verloren. Hier spielen Vicky, einer der Tänzer und Wendé, unser Gitarrist Billard, unterstützt werden sie vom anderen Tänzer “As Zoko Zoko”. Es kommt zum entscheidenden Stoss..........



Das ganze war in Yellow Springs, Ohio - eine echte Hippie-Stadt, wie sie von Fahrradtouristen und jungen Freaks gerne besucht und bewohnt wird.



Weiter in das sehr angenehme Chicago. Wenn man aus NY kommt, stellt man sich lauter Fragen wie: “Wie schaffen die das, die Stadt SO sauber zu halten, trotz ihrer Grösse?”, “Warum haben hier alle Strassen keine Schlaglöcher?” und “Warum läuft hier spät am Abend kaum mehr jemand rum?”.  Trotz all der schnieken Sauberkeit hier ein leerstehendes Theater im Norden der Stadt.



Touren in den US bedeutet aber auch: Fastfood an den Autobahnen. Hier ein Beispiel für die perfide Werbung einer Fastfood-Kette, auf die Musiker nach den Konzerten in der Nacht nur allzugerne hereinfallen. Yummy.



Aaaah - zurück in New York. Off-Day. Morgen geht es nach South-Carolina. Kann man das glauben? So viele Kilometer?


Dienstag, April 01, 2008

neue Live-Termine

Hier sind die neuen Live-Termine von Burkina Electric, mit denen ich gerade wieder auf Tour bin, diesmal ohne Workshops ...
Wenn also jemand “in der Gegend” ist, bitte melden, ich sorge dann für einen Eintrag auf der Gästeliste.
2.4.  Beachland Ballroom - Cleveland, Ohio
3.4.  Arab American National Museum - Dearborn, Michigan (Nähe Detroit)
5.4. CSPS/Legion Arts - Cedar Rapids, Iowa
6.4.  Peach’s Grill - Yellow Springs, Ohio
7.4. Ravari Room - Columbus, Ohio
9.4. Old Town School of Music - Chicago, Illinois
14.4. University of South Carolina - Colombia, South Carolina
19.4. The Shrine, Harlem - New York, New York

About

Willkommen auf Pyrolators Weblog


Links

Pyrolator
lauscht Musik
Pyrolators Brontologik blog
Pyrolators Facebook
Pyrolators MySpace
Pyrolators MP3s
Pyrolators max/msp-patches

atatak
fehlfarben
fxxkthemainframe [blog]
Lisa [blog]
Midori [blog]
Toastbrot [blog]
argh [blog]
tanith [blog]
Zauberhaft [blog]
Rahvin [blog]
tristesse deluxe[blog]
schockwellenreiter[blog]
lawblog [blog]
Ivy [blog]
Ahoi Polloi [blog]
Mundgeblasen [blog]
dingsprozessor [blog]
chitime [blog]
lucy [blog] im Augenblick still
re:sync [blog]
whistleblog [blog]
Sixtus [blog]
Der elektrische Reporter
Don Dahlmann
Spreeblick
Wirres.net [blog]
Indiepedia
ohgizmo
The Cool Hunter









WEBCounter by GOWEB
WEBCounter by GOWEB

Statistik

kostenloser Counter

  • Page Views: 1983365
  • Page rendered in 0.1620 seconds
  • Total Entries: 660
  • Total Comments: 630
  • Total Trackbacks: 1
  • Most Recent Entry: 03/07/2017 11:13 pm
  • Most Recent Comment on: 12/15/2017 10:43 am
  • Total Members: 179
  • Total Logged in members: 0
  • Total guests: 5
  • Total anonymous users: 0
  • Most Recent Visitor on: 12/17/2017 09:50 am
  • Most visitors ever: 1286 on 12/21/2006 09:01 am
  • Referrers