Dienstag, Dezember 14, 2004

Pengapop

Letztlich habe ich ja schon mal das Schrumpfkopfspiel empfohlen. Es stammt aus der Spielschmiede mit den hübschesten Online-Spielen, die Kewlbox, die mit Pengapop ein schönes winterliches Spiel neu im Programm hat. Wie immer kann man die Spiele auch auf seinen Rechner runterladen - sehr Anwenderfreundlich.

Montag, Dezember 13, 2004

Grenze

Auch wenn die Website Checkpoint nichts anderes tut als auf sich selber und das Programmierteam aufmerksam zu machen, so ist sie doch eindrucksvoll gestaltet. Ich hätte mir eine ganze Geschichte gewünscht......

Sonntag, Dezember 12, 2004

erst eins dann zwei dann drei dann vier

Glühwein mit Schuss. Die unvermeidlichen Peruaner auf der Panflöte. Gebrannte Mandeln.

image


Würstchen mit Senf. Glühwein ohne Schuss. Kinder spielen Weihnachtslieder auf der Trompete. Nochmehr Peruaner.

image


An der Kirchen-Lotterie teilgenommen, ohne Gewinn. Und die dritte als Indianer verkleidete peruanische Panflötengruppe (aaaaaaaa!) Dann lieber noch einen Winzer-Glühwein - besser aber auch teurer. Und über allem die Beleuchtung (Lichterwochen heisst es offiziell), diesjähriges Thema: Polen. Weihnachtsmarkt Essen.
Immer noch ungeschlagen, der Weihnachtsmarkt in Monschau (Senf!), gefolgt vom Weihnachtsmarkt in Aachen (Lebkuchen!).

Samstag, Dezember 11, 2004

Underground

Ein wachsendes Archiv an “Underground"-Filmen, hauptsächlich Kurzfilmen findet man hier. Eine schnelle Datenleitung vorrausgesetzt findet man einiges sehenswerte abseits des TV-Mülls.

Freitag, Dezember 10, 2004

Zeitraffer

Der Schockwellenreiter hat es mal wieder gefunden: Das schöne Video des französischen Musikers Lacquer - eine Zeitrafferreise im Cabrio von L.A. nach N.Y.

Uhr

Das finde ich ein schönes Konzept für eine Uhr. Das wünsche ich mir auf einem kleinen Extra-Bildschirm.

Donnerstag, Dezember 09, 2004

Shut Down

Im Jahre 1991 veröffentlichte die Kalifornische Band Negativland eine Platte, die sie nicht nur provokativ U2 nannte, sondern Sie verwendeten auch noch Samples des Hits “I Still Haven´t Found What I´m Looking For” dafür, was die Anwälte von Island-Records dazu veranlasste dermassen mit dem Hammer draufzuhauen, dass Negativland und deren Plattenfirma SST nachhaltig ruiniert waren.
Das kalifornische In-Magazin Mondo2000 druckte 1992 ein lesenswertes Interview mit Edge von U2, wobei dieser nicht wusste, dass er von Mitgliedern von Neagtivland selber interviewt wurde. Sie stellten clevere Fragen zum Urheberrecht, warum denn U2 nicht authorisiertes Filmmaterial künstlerisch auf der Bühne einsetzen dürfen, aber Negativland Samples der Band nicht usw. - Fakt blieb, dass das Stück verboten blieb, und bis heute nicht veröffentlicht werden darf - Fakt ist aber auch, dass Negativland den File einfach per MP3 auf Ihrer Website zur Verfügung stellt (Link)
Soweit zur Vorgeschichte.
Ein Künstler names Francis Hwang als Aktivist der Downhillbattle-Gang kommt nun auf die Idee zur Veröffentlichung des U2-iPods einen eigenen iPod namens The Unauthorized iPod U2 vs. Negativland” zu veröffentlichen und bietet diesen auch noch bei ebay an. Und obwohl das fragliche Stück nicht einmal auf dem Player selber zu finden ist, ruft er wieder die Anwälte auf den Plan - diesmal von Apple. Und zu hoffen ist, dass er mit der Rücknahme des Angebots davokommt und nicht wieder Anwälte an der Geschichte Geld machen.
Kunst und politischer Aktivismus scheinen sich eben nicht gut mit dem Big Business zu verstehen.

Mittwoch, Dezember 08, 2004

Bombe eingeschlagen

Im Laufe des Nachmittags ist in mein Blog eine Spam-Bombe eingeschlagen. Zwischen 14:30 und 17:30 hat irgend so ein durchgeknallter Spam-Bot solange Kommentare in das Blog gepostet, bis der Speicherplatz voll war - und das will schon etwas heissen.
Ich habe jetzt über eine Stunde gebraucht, um wieder aufzuräumen - ich hoffe der Mist ist jetzt weg.
Ich habe zwar die entsprechenden IP`s gesperrt, muss aber leider ab heute den Zugang zum Kommentieren beschränken - sorry für alle die posten wollen, aber das geht nur noch mit Anmeldung. Sollte das nicht helfen, wer weiss was es noch für Bot`s gibt, dann muss ich auch die Registrierung so beschränken, dass ich die jeweiligen Accounts erst freischalten muss.
Tut mir leid für die Unanehmlichkeiten, aber kein Platz für aggressive Spammer !

image

Case-Modding

Ich sehe nicht unbedingt die Notwendigkeit für Case-Moddings, aber diesen Computer finde ich wirklich “krass”.

Rückwärts

Hier kann man rückwärts suchen. Ich weiss zwar nicht, wofür man dieses Suchmaschine braucht, aber lustig ist es trotzdem.

About

Willkommen auf Pyrolators Weblog


Links

Pyrolator
lauscht Musik
Pyrolators Brontologik blog
Pyrolators Facebook
Pyrolators MySpace
Pyrolators MP3s
Pyrolators max/msp-patches

atatak
fehlfarben
fxxkthemainframe [blog]
Lisa [blog]
Midori [blog]
Toastbrot [blog]
argh [blog]
tanith [blog]
Zauberhaft [blog]
Rahvin [blog]
tristesse deluxe[blog]
schockwellenreiter[blog]
lawblog [blog]
Ivy [blog]
Ahoi Polloi [blog]
Mundgeblasen [blog]
dingsprozessor [blog]
chitime [blog]
lucy [blog] im Augenblick still
re:sync [blog]
whistleblog [blog]
Sixtus [blog]
Der elektrische Reporter
Don Dahlmann
Spreeblick
Wirres.net [blog]
Indiepedia
ohgizmo
The Cool Hunter









WEBCounter by GOWEB
WEBCounter by GOWEB

Statistik

kostenloser Counter

  • Page Views: 1983988
  • Page rendered in 0.2112 seconds
  • Total Entries: 660
  • Total Comments: 630
  • Total Trackbacks: 1
  • Most Recent Entry: 03/07/2017 11:13 pm
  • Most Recent Comment on: 12/15/2017 10:43 am
  • Total Members: 179
  • Total Logged in members: 0
  • Total guests: 4
  • Total anonymous users: 0
  • Most Recent Visitor on: 12/18/2017 06:25 pm
  • Most visitors ever: 1286 on 12/21/2006 09:01 am
  • Referrers